Engineering

Engineering:

Der Bereich Engineering in Bezug auf Krane und Schwertransporte umfasst viele technische Bereiche die im einzelnen Aufgaben übernehmen, die von Auftraggebern nicht ohne größeren Aufwand und Kosten gedeckt werden können und somit an externe Firmen vergeben werden.

Dieses Engineering beinhaltet die mobile mechanische Bearbeitung von Bauteilen durch z.B. Plandreharbeiten, Bohrarbeiten, Fräsarbeiten, Wellen und Zapfenarbeiten, Schleifarbeiten, Sägearbeiten sowie Vermessungsarbeiten,die mobile Bearbeitung von Maschinen in der Schifffahrt durch z.B. Reparaturen oder Instandsetzung von Schiffsanlagen, Erneuerung von Teilen wie Kurbelwellen, Kolben und Ventilspindeln, Auslassventile, -sitze und Zylinderdeckel.

In diesem Bereich des Engineerings kommt eine Vielzahl von Sondermaschinen der mobilen Bearbeitung zum Einsatz. Engineering bezieht sich auf Schweißarbeiten, Ersatzteilanfertigungen und selbst Vor-Ort Reparaturen im eingebauten Zustand werden angeboten. Einsätze können im 24/7 schnell und ohne lange Wartezeiten vorgenommen werden, d.h. keine Demontage und keine Transportkosten.

Da sich Transporte oder Baustellenkranen im Normalfall fern von Werkstätten befinden, wird durch die Summe von Engineering-Dienstleistungen, der gefahrlose, schnelle und kostengünstige Einsatz von Maschinen bzw. Transporten gewährleistet.